FESTIMONIALS

DIE ERFAHRUNGEN UNSERER TEILNEHMERINNEN

WOMEN IN THE WOODS

"Sechs Tage und fünf Nächte voller magischer Augenblicke und zauberhafter Begegnungen.
Ehrliches, unmaskiertes Sein in einem Kreis von Frauen, in dem alles sein darf. Bewusste Zeit für Selbstfürsorge. Auftanken, Inspiration, Seelennahrung."

YVONNE

„Für mich war es besonders wertvoll nur unter Frauen zu sein, da hat sich etwas entspannen dürfen und Frieden finden können in mir. Ich habe es als Initiation ins FRAU SEIN erlebt, mich wirklich auf allen Ebenen als Frau erkennen können im Kreis von Frauen und Lust aufs Frau Sein bekommen.“

CHRISTINA

„So viel Schönheit, Klugheit, Herzensbildung und liebevolle Fürsorge an einem Ort…!“

SARAH

„Gesehen und gehalten zu werden in meiner Verletzlichkeit und Verletztheit hat mein Vertrauen gestärkt, mich ermutigt und meiner Schutzhaut mehr Durchlässigkeit gegeben. Tief verinnerlichter Schmerz konnte sich loslösen. Auf der spirituellen Ebene habe ich verstanden, wie verbunden wir Frauen miteinander sind.“

GABI

„Women in the Woods war für mich ein einzigartiges Eintauchen in eine Gemeinschaft, in der Wertschätzung, Offenheit, Neugier und Selbstbestimmtheit als wesentliches Fundament gelebt werden. Ein Lebensraum, in dem Rituale wieder Bedeutung erlangen, Begegnung stattfindet und Freiraum zur Entfaltung geschenkt wird.“

SARAH

„Wesentlich wurde mein Bewusstsein bestärkt, das Leben einfach zu halten, natürlich zu leben...auf dem Feuer kochen, kalt duschen, wenig Verpackungsabfall, Quellwasser holen, Komposttoilette…
WERTSCHÄTZUNG für die Natur und Spiritualität zu leben und kultivieren!“

CHRISTINA

„Women in the Woods „ist für mich die Energietankstelle, an der ich mich für's restliche Jahr aufladen kann, wo ich meine Kanäle durchputzen und meinen Kompass neu einstellen kann. Ein Geschenk auf so vielen Ebenen.“

PIA

„Women in the Woods war für mich eine Erinnerung daran, dass alles zusammengehört. Die Natur spiegelt mir diese Ganzheit mit so einer Selbstverständlichkeit. Ich habe eine tiefe Verbundenheit zu Mutter Erde und Vater Himmel gespürt und mich in meiner Ganzheit neu erlebt. Ich habe so viel Frauenkraft und bereichernde Diversität spüren dürfen. Der sichere und vertrauensvolle Raum und der liebevolle Umgang hat mir Öffnung und Verbindung ermöglicht."

DANICA

Es hat mich so gestärkt. Es hat mich in der Tiefe berührt, wo ich ganz ich sein kann und gleichzeitig ständig herausfinde, was da so in der Tiefe überhaupt in mir ruht. Es hat mir Mut und Vertrauen gegeben in dieser Welt mein Ding zu tun und das nicht allein."

LISA

Women in the Woods fühlt sich wie Seelenbalsam an: nährend, raumgebend, wertschätzend, behutsam, liebevoll-spirituell geführt, herzöffnend, berührend, kraftvoll, befreiend, humorvoll, ausgelassen, inspirierend, intensiv, erkenntnisreich, getragen von großer Tiefe, Hingabe, Präsenz und stärkender Verbundenheit im Frauenkreis."

GABI

Women in the Woods ein besonders magisches Zeitfenster, eine große "Heilungszeit" auf vielen Ebenen.  Gleichzeitig auch ganz nah dran, wie ich mir ein langfristiges Zusammenleben in Gemeinschaft wünsche - auch im Alltag."

YVONNE

„Die Frau Sein-dürfen, die man ist. Würdevoll, vertraut, kraftspendend, Mut, co-creation, FrauenTribePower!!!"

LISA

Eure Zusammensetzung als Team und wie Ihr Euch ergänzt, finde ich großartig. Eure Rollen waren klar verteilt und auch, wofür jede von Euch steht. Gemeinsam vereint Ihr sehr viel Erfahrung, Wärme, Spiritualität und Weisheit."

GABI

„WIW habe ich als intensive Zeit der Selbsterfahrung und Heilung erlebt im Kreis von Frauen und gut begleitet durch ein wunderbares professionelles Team!"

CHRISTINA