Festival Was erwartet Dich?

Festival Ablauf

Beginn: Mi 11.07, 14:30
Ende:     S0  15.07, 14:30

Das >Women in the Woods< Festival ist so aufgebaut, dass wir uns wünschen jede Frau von Anfang bis zum Ende dabei zu haben. Dies erlaubt uns gemeinsam einen tieferen Flow und eine stabile Gruppenbasis für unser Erleben „in the woods“.

Morgens: Körper-Erwachen: Yoga, Atem, Tanz, Bewegung, Meditation, …
Vormittags: 2 parallele Workshops: 1 für Mamas & Babies, 1 für Frauen die für sich kommen
Nachmittags: 1-2 Workshops
Abends: Feiern: Rituale, Singen, Geschichten, ums Feuer sitzen, Tanz

Welches Frauen-Wissen trägst Du in Dir? Meditationen, Körperarbeit, Tänze, Yoga? Bewegung, Lieder, Rituale? Bring uns Deine Künste, Dein Handwerk, Deine Weisheit mit. Bitte schreib uns im Vorfeld, Deine Workshop Ideen. Wir kreieren aus unseren Fixpunkten und Euren Angeboten einen stimmigen Festival-Flow.

 

Unterkunft

Du kannst im eigenen Zelt schlafen, Dein Zelt mit anderen teilen, zu 2. eine überdachte Plattform im Baum beziehen oder unter Sternen Deine Nächte verbringen.
Den Mamas mit Babys bieten wir an im „Schneckenhaus“ zu schlafen wo es trocken, warm und gemütlich ist. Dies ist ein runder Raum, den sich 5-6 Mamas & Babys teilen können.

Wir sind von Mittwoch Nachmittag bis Sonntag Nachmittag >in the WoodsDer Naturheilraum ist ein geschützter, uneinsichtiger Platz. Eingebettet im Wienerwald, am Hang liegend mit Ausblick über St.Andrä Wördern. Unweit der Zivilisation und gleichzeitig so heilsam wild.

 

 

 

 

Babies & Kleinkinder

Babies und Kinder sind Herzlich Willkommen!
>Women in the Woods< ist ein FrauenKraft Festival – wenn es Dir Kraft gibt, mit Deinem Baby/Kleinkind zu kommen und Du Lust hast Dich im Frau-Sein und Mama-Sein gleichzeitig zu erleben, dann kommt gemeinsam. Vielleicht sehnst Du Dich aber gerade nach Ort und Zeit „nur für DICH“, dann schau ob es möglich ist, ohne Deinem Kind zu kommen – oder Dir für manche Nachmittage einen Babysitter/Papa/Oma/Freundin zu organisieren.

Wir bieten keine extra-Kinderbetreuung, oder Kinder-Programmpunkte – laden Euch allerdings sehr dazu ein, dass die Mütter und Kinder-Freundinnen sich miteinander koordinieren und abwechseln. Der NaturHeilraum ist waldig und urig und bietet viele kleine, feine Nischen zum Spielen.
Bitte ruf uns an, wenn Du mit Deinem Kind kommen willst, dann können wir Dir besser sagen, wieviele andere Mamas und (gleichaltrige?) Kinder dabei sein werden.

 

Mitbringen

*Bargeld – Wertschätzungsbeitrag für den Ort & Produkte beim Bazar
*Zelt
*Isomatte & Schlafsack
*Volle Wasserflasche
*Taschenlampe
*Eigenes Besteck und Geschirr (Teller, Suppenschüssel, Tasse)
*Handtuch
*Picknick/Krabbel-decke
*Kleidung für alle Wetterlagen: für kühle Nächte, Regentage und Sommersonnesonnenschein. *biologisch abbaubare Shampoos/Duschgels/Seifen
*kleine, schöne Dinge mit denen Du den Ort verschönern willst
*Tücher, Schmuck
*Feierliche, schöne Ritualkleidung
*MUSIK: Instrumente, Lieder, Liederbücher,…
*1 Zutat deiner Wahl für die rituelle Kraftsuppe
*Deine eigenen Produkte, falls Du beim Bazar etwas verkaufen willst (Kunsthandwerk, Kräuterprodukte,…)

Was Du gerne zuhause lassen kannst
* Handys
* Uhren

 

 

Powered by Khore by Showthemes